Floristisch-soziologische Arbeitsgemeinschaft
- Jahrestagung 2022 - Programm -

 

Tagungsort

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 1
Hörsaal D1

Bushaltestelle: Am Staudengarten
Anreise vom Bahnhof: Bus 637, 638
Fußweg: 1,5 km ab Bahnhof Freising; 1,4 km ab Marienplatz

Lageplan

Programm

Freitag, 24. Juni 2022

12:00 Uhr
Eröffnung des Tagungsbüros

14:30 Uhr
Vorträge:

  • Einführung in den Naturraum
  • Vorstellung der Exkursionsziele: Bergwald Oberammergau, Moore im
    Alpenvorland, Magerstandorte an Donau und Abens, Jungmoräne Andechs,
    Kaffeepause, Wälder Benediktenwand, Friedergries, Schotterheiden Isar
  • Nachexkursion: Pfrühlmoos und Estergebirge


17:30 Uhr
Jahresversammlung der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft e.V.

19:00 Uhr
Geselliges Beisammensein im Hofbrauhauskeller Freising (s. Rahmenprogramm)

Samstag, 25. Juni 2022 bis Montag, 27. Juni

Exkursionen:

Treffpunkt Busbahnhof vor dem Redaktionsgebäude Freisinger Tagblatt am Bahnhof Freising; Achtung: Unterschiedliche Abfahrts- und Rückkehrzeiten der einzelnen Exkursionen!
Auf dem P+R Parkplatz auf der Südseite des Freisinger Bahnhofs (stadtabgewandte Seite) stehen am Wochenende normalerweise ausreichend kostenlose Stellplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass man dort nur 24 Stunden mit Parkscheibe parken darf. Auf der Stadtseite des Bahnhofes existieren nur Kurzparkplätze, länger parkende Fahrzeuge bekommen Strafzettel oder werden abgeschleppt. Bitte bedenken Sie bei Anfahrt mit dem Auto, dass die Fahrt von der Nord- zur Südseite 10 Minuten dauert (3,4 km).

Bitte beachten: Die Exkursionen 2 und 6 sind getauscht. Die frühere Exkursion 6 (Friedergries in den Ammergauer Alpen) findet nun am Samstag statt und die frührere Exkursion 2 (Biodiversität und Klimaschutz im Moor) findet nun am Sonntag statt.

Exkursionsziele:

  • Exkursion 1 – Bergwald im Klimawandel: Oberammergau-Ettal (Sa.06:30–19:30 Uhr)
    Leitung: J. Ewald
  • Exkursion 2 – Friedergries: Kalkschuttfächer in den Ammergauer Alpen (Sa. 07:00–19:00 Uhr)
    Leitung: T. Wagner & A. Zehm
  • Exkursion 3 – Artenreiche Magerstandorte an Donau und Abens (Sa. 07:30–17:00 Uhr)
    Leitung: J. Kollmann
  • Exkursion 4 – Magerrasen, Mähwiesen, Buchenwälder und Hangquellmoore auf
    Jungmoränen bei Andechs (Sa. 08:00–18:00 Uhr)
    Leitung: B. Quinger & C. Niederbichler
  • Exkursion 5 – Wälder Alpen-Nordrand bei Benediktbeuern / Kochelsee (So. 07:00–20:00 Uhr)
    Leitung: A. Fischer
  • Exkursion 6 – Biodiversität und Klimaschutz im Moor (So. 08:00–18:00 Uhr)
    Leitung: M. Drösler & A. Patzelt
  • Exkursion 7 – Artenreiche Magerstandorte an Donau und Abens (So. 07:30–16:00 Uhr)
    Leitung: J. Kollmann
  • Exkursion 8 – Kalkmagerrasen der Münchner Schotterebene (So. 07:45–16:00 Uhr)
    Leitung: H. Albrecht, M. Bauer, M. Jeschke, T. Conradi & T. Krimmer
  • Nachexkursion – Moore und Wälder im Pfrühlmoos und Estergebirge (Mo. 07:00–18:00 Uhr)
    Leitung: J. Pfadenhauer, J. Ewald, I. & A. Wagner

 

Rahmenprogramm

Das gesellige Beisammensein beginnt am Freitag, den 24. Juni 2022, um 19:30 Uhr im Hofbrauhauskeller Freising. Es gibt ein kleines Menü mit gutbürgerlichen Gerichten, wahlweise werden auch vegetarische Speisen angeboten. Im Preis für das Essen von 30.- € (reduziert 20.- €) sind die Getränke nicht eingeschlossen. Die Bezahlung von Essen und Getränken erfolgt beim Servicepersonal im Restaurant. Teilnehmer, die das gesellige Beisammensein gebucht haben, werden vor der Tagung bzgl. Ihrer Präferenzen (± vegetarisch) kontaktiert.

Für die Exkursionen können Sie (siehe Anmeldeformular) vegetarische Lunchpakete zum Preis von 15.- € pro Tag vorbestellen. Sie enthalten je zwei belegte Gebäckstücke, zwei Getränke, ein Stück Obst und einen Schokoriegel. Hinweis: Bitte informieren Sie sich in Ihren Hotels, ob Sie dort Frühstück oder als Ersatz Lunchpakete bekommen.